Impressum (C) Helmut Oesting 2005

Heimspiel

... ist das Forum für die Nebenschauplätze, die kreative Ecke für Projekte, die in den anderen Ordnern keinen Platz finden.

Unter der Rubrik Preispolitik gibt es die Antwort auf die Frage, die immer wieder im Raum steht: „Was kostet denn das alles so?“ Außerdem findet sich – als wechselndes Sonderangebot – das Produkt einer Kleinserie für den Versand, ein Buchtipp zu einem Kochbuch, der Einblick in ein aktuelles Projekt und eine Nebenbaustelle, die aus dem Rahmen fällt. Im Kiosk wird über ein fortlaufendes Kunstprojekt berichtet. Und wer ein Kochrezept sucht, kann sich unter „Wie schmeckt denn das?“ inspirieren lassen. Im Archiv schließlich gibt es eine Auswahl von Publikationen, Ausstellungsbeiträgen und Kunstaktionen der vergangenen Jahre.

Das Spiel beginnt in der Regel als Heimspiel in einem kleinen Hinterhof in Hamburg Altona – an der Hobelbank der Werkstatt, zwischen Schreibtisch und Kochtöpfen im Atelier, zwischen Hühnern und Räuchertonne im Hof.

weiter