Impressum (C) Helmut Oesting 2005

Preispolitik

„Was kostet denn das alles so?“ Diese Website zeigt eine große Auswahl von Projekten. Wenn Sie neugierig geworden sind und Ihnen mein Stil gefällt, können wir uns gerne zu einer ersten Projektbesprechung zusammensetzen. Die ist kostenlos und umfasst Projektsichtung und Ideenfindung. Es ist sehr sinnvoll, dass Sie für sich vor diesem ersten Treffen klären, was für einen Etat Sie zur Verfügung stellen wollen. Dann kann ich ungefähr einschätzen, was sich in diesem Rahmen realisieren lässt. Danach beginnt die Planungsphase. Umfang und Anteil der Planung sind von Projekt zu Projekt sehr unterschiedlich. In der Regel liegen die Kosten zwischen 5% und 10% der Gesamtkosten, manchmal auch höher. Wenn wir uns gemeinsam über die Höhe der Planungskosten im Rahmen Ihres Etats geeinigt haben, beauftragen Sie mich mit der Planung. Sollten Sie später von der Realisierung Abstand nehmen, berechne ich die Hälfte der veranschlagten Planungskosten. Ist mit der Planung ein Projekt definiert und sind die Materialien bestimmt, folgt eine detaillierte Kostenschätzung. Diese ist für mich verbindlich, es sei denn, es entstehen im Laufe der Realisierung konkrete Änderungswünsche Ihrerseits. Mit dem Beginn der Realisierung wird eine erste Abschlagszahlung in Höhe der Materialkosten fällig. Den Restbetrag stelle ich in der Regel nach Abschluss der Arbeiten in Rechnung.

ZurŘck Weiter